Fragen zu Ihrer Bestellung? 07961 - 969 869 200 Mo.-Fr. von 9 bis 18 Uhr

Familienzelt - ausreichend Raum für einen entspannten Urlaub

Familienzelt Es soll zum Familienwochenende, an den See oder in die Berge gehen? – Da ist ein Familienzelt die richtige Wahl. Flexibel und komfortabel haben hier bis zu 12 Personen Platz.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Familienzelt - ausreichend Raum für einen entspannten Urlaub

Familienzelt

Es soll zum Familienwochenende, an den See oder in die Berge gehen? – Da ist ein Familienzelt die richtige Wahl.

Flexibel und komfortabel haben hier bis zu 12 Personen Platz. Gemeinsam lassen sich eben die schönsten Erinnerungen erschaffen, darum sind die Zelte mit Fächer und Taschen ausgestattet, in denen jeder seine Spiele, Taschenlampe oder ähnliche Outdoorutensilien aufbewahren und verstauen kann.

Zeit mit der Familie ist kostbar. Deshalb haben wir besonderen Wert auf einen einfachen und schnellen Aufbau der Zelte gelegt.

Natürlich wurde die Sicherheit nicht aussenvor gelassen, somit verfügen unsere Familienzelte über eine gute Wassersäule, gestärkte Nähte, bewährte Außenmaterialien und zuverlässigen Moskitoschutz. Die Zelte für Familien besitzen eine gute Belüftung und sind zudem hell und geräumig konzipiert. So sind sie genau richtig für eine gute Wohlfühlatmosphäre.

Mit unserem passenden Zubehör lässt sich die Funktionsweise jederzeit weiter optimieren, denn mit guter Ausstattung wird der Abenteuerurlaub ein noch größerer Erfolg.

Hier ist Camping Spaß für die ganze Familie garantiert!

 

Ein Hauszelt bietet Platz für die ganze Familie

In einem Hauszelt ist genügend Platz vorhanden um Campingschränke, eine Campingküche und jede Menge Ausrüstung unterzubringen. Ausreichend Platz um insbesondere lange Campingurlaube mit einem Maximum an Komfort und Luxus zu meistern. Zu einigen der angebotenen Hauszelte gibt es auch optionales Zubehör wie Zeltteppiche oder Unterlagen um sich schönes „Outdoor zu Hause“ einzurichten.

Was macht ein Hauszelt aus?

- Hauszelte bieten Platz für 4-20 Personen
- Ein Hauszelt verfügt über Stehhöhe (> 180 cm)
- Ein großer Wohnraum bietet Platz für Campingmöbel
- Sehr steil verlaufende Wände bieten sehr viel Platz im Innenraum

Welches ist das richtige Hauszelt für mich?

In welche Region werden Sie verreisen?

Je nachdem in welche Regionen Sie mit Ihrem Hauszelt verreisen möchten ist auf unterschiedliche Kriterien zu achten. Sollte ein Urlaub in einer sehr warmen Region geplant sein, so ist die Wahl des Außenmaterials sehr wichtig. Baumwolle oder TC bieten eine sehr hohe Atmungsaktivität und dadurch erhöhten Komfort. Sollte Sie auf Ihrer Reise mit starken Niederschlägen oder Unwettern  rechen, dann ist ein Zelt mit besonders hoher Wassersäule oder einer hervorragenden Windstabilität das Richtige.

Wie häufig wird das Hauszelt genutzt?

Je nach Häufigkeit und Intensität der Nutzung empfiehlt es sich ein Hauszelt mit robusterem Gestänge (Stahl oder Aluminium) zu kaufen. Die höheren Anschaffungskosten machen sich aufgrund einer längeren Lebensdauer und erhöhten Zuverlässigkeit schnell bezahlt. Bei langen Standzeiten in der Sonne ist zu beachten, dass die Wassersäule mit der Zeit nachlässt. Ein Zelt mit einer hohen Wassersäule oder ein UV-beständiges Baumwollzelt schaffen bei diesem Problem schnell Abhilfe.

Das Steilwandzelt schafft maximales Raumvolumen

Aufgrund der steil, beziehungsweise senkrecht zulaufenden Wände haben diese Zelte Ihren Namen erhalten. In Steilwandzelte ist deshalb auch ein Maximum an Raum bis zur Decke des Zelts vorhanden. Deshalb gehören diese Zelte zu den geräumigsten überhaupt. Aus der benötigten Grundfläche wird ein Maximum an Platz gewonnen.

Steilwandzelte werden überwiegend von Familien oder Gruppen benutzt, die einen sehr hohen Platzbedarf für Campingmöbel, Gepäck und Ausrüstung benötigen. So ausgerüstet ist der Campingkomfort mit dem Komfort eines Wohnmobils, Wohnwagens oder  eine kleines Ferienhaus gleich zu stellen.

Das Tunnelzelt - eine Konstrukion, viele Anwendungen

Das Tunnelzelt gehört zu häufigsten Zeltkonstruktionen. Die einfache Handhabung beim Auf- und Abbau, sowie die effiziente Raumnutzung machen Tunnelzelte beliebten Outdoorbegleiter. Die Konstruktion findet sowohl für Campingzelte (ohne Stehhöhe), Familienzelte (mit Stehhöhe) und Trekkingzelte Ihren Einsatz.

Die Tunnelzelt-Konstruktion:

Da die parallel aneinander gereihten Gestängebögen steil zulaufen wird eine hervorragende Raumnutzung erreicht. Ein Tunnelzelt bietet also deutlich mehr Raum als vergleichbare Zeltkonstruktionen. Nicht zuletzt einer der wichtigsten Gründe wieso vor allem große Familienzelte über eine Tunnelkonstruktion aufgebaut sind.

Vorteile des Tunnelzelt

1. Die Schlafkabine ist im Tunnelzelt bereits eingehängt:

Dadurch geht  nicht nur der Aufbau schneller von der Hand sondern ein weiterer Vorteil ist besonders praktisch. Muss ein Zelt einmal im Regen aufgebaut werden, so muss nicht zuerst das Innenzelt aufgestellt werden anschließend das Außenzelte übergeworfen werden. Somit bleibt das Innenzelt trocken auch bei Aufbau trocken. Insbesondere bei Trekkingzelten eine wirklich praktische  Sache.

 

2. Steile Seitenwände nutzen den Raum optimal:

Durch die gespannten Tunnelbögen laufen die Wände im Zelt sehr steil nach oben, dadurch wird deutlich mehr Raum im Zelt gewonnen. Manche Hersteller haben es durch speziell angewinkelte Gestängebögen geschafft dem Zelt noch mehr Raum zu geben. Bei diesen Modellen wird das Gestänge nicht gebogen, wodurch sich ein Halbkreis ergibt, sondern durch einen angebrachten Winkel wird das Gestänge erst sehr weit oben in Zeltdache geleitet. Damit verlaufen die Wände oftmals bis 200-210 cm senkrecht nach oben. Viel Raum für einen entspannten Campingurlaub

3. Das Gewicht- / Größenverhältnis ist bei Tunnelzelten sehr effizient:

Da sehr wenig Gestänge für den Aufbau des Tunnelzelt notwendig ist, kann das Gewicht auf ein Minium reduziert werden. Das ist auch der Grund wieso die leichtesten Trekkingzelte der Welt auf Tunnelzelt-Konstruktionen aufgebaut sind. Beispielsweise ein 6 Personen Tunnelzelt benötigt gerade einmal 4-5 Gestängebögen um ein Zelt dieser Größe aufzubauen.

4. Bei einem Tunnelzelt sind Zeltanbauten ohne Probleme möglich

Aufgrund der einfachen Zeltkonstruktion ist bei vielen Modelle ein zusätzlicher Anbau eines Vordachs oder einer Wohnraumerweiterung möglich. Flexibel kann also zum Beispiel ein 4 Personen Tunnelzelt um einen Vorraum für weitere 3-4 Personen erweitert werden.

Bevor Sie ein Tunnelzelt kaufen sollten Sie folgendes beachten

1. Die Tunnelzelt Konstruktion ist nicht selbstragend

Daher muss diese abgespannt werden, sonst fällt das Zelt in sich zusammen. Vor allem bei Trekkingzelten sollte man bedenken ob aufgrund eines felsigen Untergrunds eine Abspannung nicht möglich sein wird. Sollt das der Fall sein, empfehlen wir ein Kuppelzelt oder Geodät Zelt

2. Tunnelzelte bieten eine große Angriffsfläche für Wind

Daher sollte dieses auf jeden Fall längs zur Windrichtung gestellt werden. Optimal sind zusätzliche Windstabilisierungssysteme wie diese von manchen Herstellern angeboten werden.

Ein Zelt mit Stehhöhe bietet Raum Familie und Freunde

Ein längerer Campingurlaub mit mehreren Personen steht kurz bevor? Dann sollte insbesondere auf ausreichend Raum und Bewegungsfreiheit geachtet werden. Denn in einem Familienzelt mit Stehhöhe lässt es sich gleich deutlich entspannter den Urlaub genießen.

Ab welcher Größe hat ein Zelt Stehhöhe?

Die angezeigten Zelte haben mindestens eine Höhe von 180cm oder mehr. Somit ist aufrechtes durch das Zelt gehen ohne Probleme möglich. Natürlich gibt es auch einige Zelte die eine Innenhöhe von 200cm und mehr bieten. Bei den meisten Zelten mit Stehhöhe handelt es sich um Familienzelte oder Gruppenzelt. Allerdings gibt es auch einige Kuppelzelte mit Stehhöhe (kleinere Grundfläche).

Was ist der Vorteil von einem Zelt mit Stehhöhe?

Deutlich mehr Raum und Bewegungsfreiheit im Zelt, ein Vorteil der sich vor allem an schlechten Tagen, wenn sich alle Bewohner im Zelt befinden, schnell bezahlt macht. Zelte mit Stehhöhe können sehr komfortabel mit Tische, Stühlen, einer kleiner Küche und Teppichen eingerichtet werden.  Viel Fenster schaffen zudem eine gemütliche Wohnatmosphäre.

Da diese Zelte deutlich größer sind, ist auch das Luftvolumen dementsprechend größer. Dadurch verbessert sich vor allem das Klima im Inneren des Zelts, denn das höhere Luftvolumen kann auch durch viele Bewohner nicht so schnell aufgebraucht werden. Sowohl bei Tag als auch bei Nacht ist der Unterschied bemerkbar. In einem kleine Zelt wird die Luft eben sehr schnell stickig und ist verbraucht.

Ein 4 Personen Zelt bietet Platz für die ganze Familie

Ein großzügiges Platzangebot bietet die Grundlage für einen naturverbundenen Familienurlaub. Während sich  Kinder an der frischen Luft vergnügen haben Eltern einmal Zeit für sich und in Ruhe einige Tagen oder Wochen Erholung zu schöpfen. Mit einem 4 Personen Familienzelt ist ein Urlaubstrip von wenigen Tagen bis hin zu mehreren Wochen problemlos möglich. Das Zelt wird einfach in den Kofferraum geladen und schon kann es losgehen. Am Urlaubsziel angekommen ist mit wenigen Handgriffen das Domizil für die kommenden Tage aufgestellt. Je nach Konstruktion und Herstellern ist auch ein 4 Personen Zelt bereits in wenigen Minuten einsatzbereit (aufblasbares Zelt).

 

Welche Ausstattungsmerkmale sind bei einem 4 Mann Zelt wichtig?

1. Boden im Vorraum

Ein Boden im Vorraum verhindert das Eindringen von Nässe, Schmutz und Insekten. Denn vor allem im Zelt soll man sich in der Natur wie zu Hause fühlen. Dabei gibt es drei Möglichkeiten. Ein nicht vorhandener Boden im Vorraum bietet keinerlei Schutz, ein Boden der zusätzlich eingelegt wird bietet zwar Schutz ist aber nicht zu 100% hermetisch versiegelt. Die beste Möglichkeit um ein sauberes Zelt zu haben ist ein fest eingenähter Zeltboden, welchen wir vor allem bei Familienzelten empfehlen.

 

2. Schlafkabinen im Zelt

Eine räumliche Unterteilung bietet für beide Parteien Privatsphäre im Zelt. Praktisch ist wenn der Nachwuchs in einer separaten Schlafkabine im Zelt untergebracht ist (2 Schlafkabinen a´2 Personen). Sofern die Kinder noch kleiner ist ein teilbare Kabine sehr praktisch. Mit wenigen Handgriffen wird aus einer Schlafkabine zwei. So kann das 4 Personen Zelt je nach Bedarf unterteilt werden.

3. Fenster

Kristallklare und große Fensterfronten lassen ein 4 Personen Familienzelt schnell zum Wintergarten mit Panoramasicht werden. Ein heller, freundlicher Wohnraum vermittelt gleich ein ganz anderes Gefühl zur Natur. Da Privatsphäre aber ebenso wichtig ist können Fenster schnell mit einem Vorhangsystem verschlossen werden. Besonders hochwertige Familienzelte haben dabei einen Reißverschluss am Vorhang, was die Bedienung deutlich leichter macht.

4. Optionale Erweiterungsmöglichkeiten

1. Sonnendach oder Wohnraumerweiterung bieten flexiblen Einsatz und zusätzlichen Wohnraum

2. Zeltteppich: Erhöht die Isolierung und vermittelt eine heimische „Wohnzimmeratmosphäre“

3. Zeltteppich: Verringert das Beschädigungsrisiko des Zeltbodens und erhöht ebenfalls die Isolierung.

Platzbedarf für ein 4 Personen Zelt:

Minimum:    3 x 50 cm = 150 cm (Breite der Schlafkabine)

Komfort:     3 x 60 cm = 180 cm (Breite der Schlafkabine)

Komfort +:  3 x 70 cm = 210 cm (Breite der Schlafkabine)

Da  einige Zelthersteller dazu geneigt sind Ihre Zelte mit einer möglichst hohen Anzahl an Personen zu bezeichnen ist ein genauer Blick auf den Schlafplan oft von Vorteil um ausreichen Platz im 4 Mann Zelt zu haben. Plant man einen längeren Campingurlaub so empfiehlt es sich das Zelt eine Nummer größer zu kaufen, sodass die Liegebreite pro Person mindestens 70cm beträgt. So ist in jedem Fall ausreichend Platz für Gepäck, Ausrüstung, Luftbetten oder Isomatten gegeben.

Eine kurze Übersicht über gängige Breiten von Isomatten und Luftbetten schafft eine schnelle Übersicht:

Single – Isomatte:                            ca.     50-60 cm

Doppel – Isomatte:                           ca.     130 cm

Single – Luftbett:                             ca.     74 cm

Doppel – Luftbett:                            ca.     135 cm

 

Ein 5 Personen Zelt bietet Platz für große Vorhaben

Im Campingurlaub stehen Erholung bei gleichzeitiger Verbundenheit zur Natur im Vordergrund.  Um diesen Spagat zu schaffen Bedarf es der richtigen Ausrüstung für den wohl verdienten Urlaub mit der Familie. In einem 5 Mann Zelt ist ausreichend Platz für eine 4-5 köpfige Familien und deren Ausrüstung für einen 1-2 wöchigen Urlaub ins Naturgrün.

Ein Wohnraum bietet die Möglichkeit eine Sitzgruppe zu platzieren und Ausrüstung griffbereit zu verstauen. Einige Zeltmodelle bieten die Option den Vorraum um ein zusätzliches Sonnendach oder sogar einen weiteren Vorraum zu erweitern. Dadurch kann die Zeltgröße flexibel und nach Bedarf erweitert werden.

 

Auf welche Ausstattungsmerkmale sind bei einem 5 Personen Zelt zu achten?

1. Schlafkabinen und Boden im Vorraum des Familienzelts

Bei Familienzelten dieser Größe ist  meistens  ein eingenähter Zeltboden im Vorraum Standard. Somit ist Schutz vor Nässe und Schmutz gegeben. Da ebenfalls bei vielen der Modelle zwei  trennbare Schlafkabinen zur Ausstattung gehören, ist Privatsphäre einfach umzusetzen.

 

2. Welches Zeltgestänge ist für ein 5 Personen Zelt geeignet?

Fiberglas: Ein Fiberglasgestänge ist flexibel und robust. Doch desto  größer und schwerer das Zelt wird desto weniger ist Fiberglas dafür geeignet. Insbesondere bei starken Unwettern könnte das Gestänge zur Schwachstelle am Familienzelt werden. Häufig werden daher bei 5 Mann Zelte ein speziell mit Kunststoff ummanteltes Gestänge verwendet.

Stahl: Ist sehr robust aber dafür auch entsprechend schwerer. Die höhere Anschaffung macht sich aber sowohl bei häufiger Nutzung als auch bei starken Unwettern schnell bezahlt. Ein Familienzelt mit Stahlgestänge ist eher vor Pannen geschützt.

Luftschlauch: Einfacher und schneller kann man kein 5 Personen Zelt aufstellen. Mit wenigen Hüben ist ein Zelt dieser Größe im Handumdrehen aufgestellt. Aufgrund einer doppelten Ummantelung der Luftschläuche ist das Zelt auch pannensicher. Je nach Bedarf könnten diese aber auch getauscht oder geflickt werden. Der höhere Preis rechtfertigt sich durchaus aufgrund der einfachen Bedienbarkeit (zu den aufblasbaren Zelten)

 

2. Welches Außenmaterial ist das Beste für ein 5-Mann-Zelt?

TC (Baumwolle+Polyester): Aufgrund der höheren Atmungsaktivität ist der Schlafkomfort um ein vielfaches höher, insbesondere in sehr warmen Regionen. Das Stoffgemisch aus Baumwolle und Polyester ist ebenfalls wasserdicht. Allerdings ist mit einem etwas höheren Gewicht und längeren Trocknungszeiten zu rechnen  (mehr zum Thema Baumwollzelte)

Polyester: Familienzelte aus Polyester sind leicht und schnelltrocknend. Polyesterzelte sind sehr einfach in der Pflege und im Umgang. Die schlechtere Atmungsaktivität ist nachteilig kann jedoch durch ausreichend Belüftungsmöglichkeiten verbessert werden.

 

Mit einem 6 Personen Zelt ist man auch für lange Campingurlaube gerüstet

In einem Familienzelt dieser Größe steht ausreichend Platz für eine mehrköpfige Familie zur Verfügung. Das  Mehrangebot an Bewegungsfreiheit im Zelt ermöglicht die Basis für einen luxuriösen Campingurlaub. Sollte vorübergehend schlechtes Wetter aufkommen ist das Platzangebot im 6 Mann Zelt bei all seinen Bewohnern ebenso willkommen.

In einen wunderschönen Wohnraum sind schnell ein Sitzgruppe, eine Kochnische und ein Proviantlager eingerichtet. Wo Platz ist wird er auch genutzt. Da einige Familienzelte dieser Größe noch einige Erweiterungsoptionen bieten kann flexibler und je nach Bedarf noch weiterer Raum geschaffen werden.

 

Welche technischen Details sind beim Kauf eines 6 Mann Zelt besonders wichtig?

1. Boden im Vorraum

Ein fest eingenähter Boden bitte den besten Schutz vor Schmutz, Wasser oder Insekten. Da dieser fest mit dem Außenzelt verbunden ist, wir der Wohn und Schlafraum im Familienzelt hermetisch abgetrennt. Die ideale Grundlage für einen entspannten Urlaub. 2. Welches Zeltgestänge ist für 5 Personen Zelt geeignet?

 

2. Welches Material sollte das Gestänge des 6 Mann Zelt haben?

Fiberglas: Sehr flexibel und robust. Desto  größer und schwerer das Familienzelt wird desto weniger ist Fiberglas für diesen Zweck geeignet. Insbesondere bei starken Unwettern könnte das Fiberglasgestänge zur Schwachstelle des  Zelts werden.

Stahl: Ist sehr robust aber dafür auch entsprechend schwerer. Die höhere Anschaffung macht sich aber sowohl bei häufiger Nutzung als auch bei starken Unwettern schnell bezahlt. Ein Familienzelt mit Stahlgestänge ist eher vor Pannen geschützt.

Aluminium: Ist flexibel, leicht und dennoch widerstandsfähig. Wer ein robustes Familienzelt mit möglichst geringem Gewicht sucht, sollte seine Auswahl auf Zelte mit Aluminiumgestänge reduzieren. In der Anschaffung teuer als Stahlgestänge dafür aber auch dementsprechend leichter bei ähnlich hoher Robustheit.

Luftschlauch: Schneller ist ein Familienzelt für 6 Personen nicht aufzubauen. Mit wenigen Handgriffen an der Luftpumpe (manuell oder elektrisch) ist ein Zelt dieser Größe in wenigen Augenblicken aufgestellt. Die höheren Anschaffungskosten machen sich aber aufgrund der einfachen Bedienbarkeit bezahlt (zu den aufblasbaren Zelten)

 

3. Anzahl der Schlafkabinen im Zelt

Eine, zwei oder drei Schlafkabinen erlauben unterschiedliche Möglichkeiten von Privatsphäre. Sollte ein Campingurlaub über eine längere Zeit geplant sein ist ein Zelt mit mehreren Schlafkabinen von Vorteil. Bei vielen Modellen lassen sich auch die Trennwände entfernen, wodurch auch schnell aus zwei Schlafkabinen eine gemacht werden kann. Besonders pfiffig sind Vis-a-Vis Schlafkabinen die eine zusätzliche räumliche Trennung der Schlafräume ermöglichen.

 

4. Welches Material  ist für ein 6 Personen Zelt geeignet?

TC (Baumwolle+Polyester): Durch die höhere Atmungsaktivität wird der Schlafkomfort deutlich verbessert vor allem in sehr warmen Regionen. Baumwolle und Polyester sind  ebenfalls wasserdicht. Bei diesem Zeltmaterial sollte man mit einem etwas höheren Gewicht und längeren Trocknungszeiten rechnen  (mehr zum Thema Baumwollzelte)

Polyester: Ein Familienzelt aus Polyester ist leicht, schnelltrocknend und sehr einfach in der Pflege. Die schlechtere Atmungsaktivität ist nachteilig kann jedoch durch gute Belüftung aufgebessert werden.

Justcamp Bell 10 Gruppenzelt - grau Justcamp Bell 10 Gruppenzelt - grau
10
14,0 kg
3.000 mm
219,00 € *

wieder lieferbar ab 10. Juli 2020

Justcamp Bell 12 Gruppenzelt - grau Justcamp Bell 12 Gruppenzelt - grau
12
16,0 kg
3.000 mm
299,00 € *

auf Lager

Justcamp Bell 8 Gruppenzelt - grau Justcamp Bell 8 Gruppenzelt - grau
8
12,5 kg
3.000 mm
189,00 € *
(1)

auf Lager

Justcamp Bell 6 Gruppenzelt - grau Justcamp Bell 6 Gruppenzelt - grau
6
7,6 kg, 10,5 kg
3.000 mm
159,00 € *
(1)

auf Lager

Justcamp Atlanta 7 Familienzelt  - grau Justcamp Atlanta 7 Familienzelt - grau
7
20,7 kg
3.000 mm
359,00 € *
(1)

auf Lager

Justcamp Atlanta 5 Familienzelt  - grau Justcamp Atlanta 5 Familienzelt - grau
5
14,1 kg
3.000 mm
249,00 € *
(26)

wieder lieferbar ab 16. Juli 2020

Justcamp Lake 6 Familienzelt  - grau Justcamp Lake 6 Familienzelt - grau
6
15,0 kg
3.000 mm
219,00 € *
(6)

wieder lieferbar ab 14. Juli 2020

Justcamp Newport 3 Familienzelt - grau Justcamp Newport 3 Familienzelt - grau
3
9,8 kg
3.000 mm
139,00 € *
(10)

auf Lager

Justcamp Lake 4 Familienzelt  - grau Justcamp Lake 4 Familienzelt - grau
4
10,7 kg
3.000 mm
189,00 € *
(5)

auf Lager

- 43
Outwell Roswell 5A Familienzelt Outwell Roswell 5A Familienzelt
5
23,3 kg
4.000 mm
570,00 € * 999,95 € *

noch 2 Stück sofort lieferbar

Qeedo Quick Villa 3 Campingzelt Qeedo Quick Villa 3 Campingzelt
3
6,1 kg
4.000 mm
169,00 € *

auf Lager

Qeedo Quick Villa 4 Familienzelt Qeedo Quick Villa 4 Familienzelt
4
8,5 kg
4.000 mm
199,00 € *
(2)

auf Lager

Qeedo Quick Villa 5 Familienzelt Qeedo Quick Villa 5 Familienzelt
5
10,0 kg, 12,2 kg
4.000 mm
279,00 € * 299,95 € *
(6)

auf Lager

Justcamp Atlanta 3 Familienzelt - grau Justcamp Atlanta 3 Familienzelt - grau
3
12,8 kg
3.000 mm
189,00 € *

auf Lager

- 23
Qeedo Quick Villa 5 Pro Familienzelt - grau Qeedo Quick Villa 5 Pro Familienzelt - grau
5
17,5 kg
4.000 mm
379,00 € * 489,95 € *

Lieferzeit unbekannt

- 22
Qeedo Quick Villa 5 Pro Familienzelt - Dark Series Qeedo Quick Villa 5 Pro Familienzelt - Dark Series
5
17,5 kg
4.000 mm
399,00 € * 509,95 € *

wieder lieferbar ab 15. Juli 2020

Familienzelt

Es soll zum Familienwochenende, an den See oder in die Berge gehen? – Da ist ein Familienzelt die richtige Wahl.

Flexibel und komfortabel haben hier bis zu 12 Personen Platz. Gemeinsam lassen sich eben die schönsten Erinnerungen erschaffen, darum sind die Zelte mit Fächer und Taschen ausgestattet, in denen jeder seine Spiele, Taschenlampe oder ähnliche Outdoorutensilien aufbewahren und verstauen kann.

Zeit mit der Familie ist kostbar. Deshalb haben wir besonderen Wert auf einen einfachen und schnellen Aufbau der Zelte gelegt.

Natürlich wurde die Sicherheit nicht aussenvor gelassen, somit verfügen unsere Familienzelte über eine gute Wassersäule, gestärkte Nähte, bewährte Außenmaterialien und zuverlässigen Moskitoschutz. Die Zelte für Familien besitzen eine gute Belüftung und sind zudem hell und geräumig konzipiert. So sind sie genau richtig für eine gute Wohlfühlatmosphäre.

Mit unserem passenden Zubehör lässt sich die Funktionsweise jederzeit weiter optimieren, denn mit guter Ausstattung wird der Abenteuerurlaub ein noch größerer Erfolg.

Hier ist Camping Spaß für die ganze Familie garantiert!

 

Ein Hauszelt bietet Platz für die ganze Familie

In einem Hauszelt ist genügend Platz vorhanden um Campingschränke, eine Campingküche und jede Menge Ausrüstung unterzubringen. Ausreichend Platz um insbesondere lange Campingurlaube mit einem Maximum an Komfort und Luxus zu meistern. Zu einigen der angebotenen Hauszelte gibt es auch optionales Zubehör wie Zeltteppiche oder Unterlagen um sich schönes „Outdoor zu Hause“ einzurichten.

Was macht ein Hauszelt aus?

- Hauszelte bieten Platz für 4-20 Personen
- Ein Hauszelt verfügt über Stehhöhe (> 180 cm)
- Ein großer Wohnraum bietet Platz für Campingmöbel
- Sehr steil verlaufende Wände bieten sehr viel Platz im Innenraum

Welches ist das richtige Hauszelt für mich?

In welche Region werden Sie verreisen?

Je nachdem in welche Regionen Sie mit Ihrem Hauszelt verreisen möchten ist auf unterschiedliche Kriterien zu achten. Sollte ein Urlaub in einer sehr warmen Region geplant sein, so ist die Wahl des Außenmaterials sehr wichtig. Baumwolle oder TC bieten eine sehr hohe Atmungsaktivität und dadurch erhöhten Komfort. Sollte Sie auf Ihrer Reise mit starken Niederschlägen oder Unwettern  rechen, dann ist ein Zelt mit besonders hoher Wassersäule oder einer hervorragenden Windstabilität das Richtige.

Wie häufig wird das Hauszelt genutzt?

Je nach Häufigkeit und Intensität der Nutzung empfiehlt es sich ein Hauszelt mit robusterem Gestänge (Stahl oder Aluminium) zu kaufen. Die höheren Anschaffungskosten machen sich aufgrund einer längeren Lebensdauer und erhöhten Zuverlässigkeit schnell bezahlt. Bei langen Standzeiten in der Sonne ist zu beachten, dass die Wassersäule mit der Zeit nachlässt. Ein Zelt mit einer hohen Wassersäule oder ein UV-beständiges Baumwollzelt schaffen bei diesem Problem schnell Abhilfe.

Das Steilwandzelt schafft maximales Raumvolumen

Aufgrund der steil, beziehungsweise senkrecht zulaufenden Wände haben diese Zelte Ihren Namen erhalten. In Steilwandzelte ist deshalb auch ein Maximum an Raum bis zur Decke des Zelts vorhanden. Deshalb gehören diese Zelte zu den geräumigsten überhaupt. Aus der benötigten Grundfläche wird ein Maximum an Platz gewonnen.

Steilwandzelte werden überwiegend von Familien oder Gruppen benutzt, die einen sehr hohen Platzbedarf für Campingmöbel, Gepäck und Ausrüstung benötigen. So ausgerüstet ist der Campingkomfort mit dem Komfort eines Wohnmobils, Wohnwagens oder  eine kleines Ferienhaus gleich zu stellen.

Das Tunnelzelt - eine Konstrukion, viele Anwendungen

Das Tunnelzelt gehört zu häufigsten Zeltkonstruktionen. Die einfache Handhabung beim Auf- und Abbau, sowie die effiziente Raumnutzung machen Tunnelzelte beliebten Outdoorbegleiter. Die Konstruktion findet sowohl für Campingzelte (ohne Stehhöhe), Familienzelte (mit Stehhöhe) und Trekkingzelte Ihren Einsatz.

Die Tunnelzelt-Konstruktion:

Da die parallel aneinander gereihten Gestängebögen steil zulaufen wird eine hervorragende Raumnutzung erreicht. Ein Tunnelzelt bietet also deutlich mehr Raum als vergleichbare Zeltkonstruktionen. Nicht zuletzt einer der wichtigsten Gründe wieso vor allem große Familienzelte über eine Tunnelkonstruktion aufgebaut sind.

Vorteile des Tunnelzelt

1. Die Schlafkabine ist im Tunnelzelt bereits eingehängt:

Dadurch geht  nicht nur der Aufbau schneller von der Hand sondern ein weiterer Vorteil ist besonders praktisch. Muss ein Zelt einmal im Regen aufgebaut werden, so muss nicht zuerst das Innenzelt aufgestellt werden anschließend das Außenzelte übergeworfen werden. Somit bleibt das Innenzelt trocken auch bei Aufbau trocken. Insbesondere bei Trekkingzelten eine wirklich praktische  Sache.

 

2. Steile Seitenwände nutzen den Raum optimal:

Durch die gespannten Tunnelbögen laufen die Wände im Zelt sehr steil nach oben, dadurch wird deutlich mehr Raum im Zelt gewonnen. Manche Hersteller haben es durch speziell angewinkelte Gestängebögen geschafft dem Zelt noch mehr Raum zu geben. Bei diesen Modellen wird das Gestänge nicht gebogen, wodurch sich ein Halbkreis ergibt, sondern durch einen angebrachten Winkel wird das Gestänge erst sehr weit oben in Zeltdache geleitet. Damit verlaufen die Wände oftmals bis 200-210 cm senkrecht nach oben. Viel Raum für einen entspannten Campingurlaub

3. Das Gewicht- / Größenverhältnis ist bei Tunnelzelten sehr effizient:

Da sehr wenig Gestänge für den Aufbau des Tunnelzelt notwendig ist, kann das Gewicht auf ein Minium reduziert werden. Das ist auch der Grund wieso die leichtesten Trekkingzelte der Welt auf Tunnelzelt-Konstruktionen aufgebaut sind. Beispielsweise ein 6 Personen Tunnelzelt benötigt gerade einmal 4-5 Gestängebögen um ein Zelt dieser Größe aufzubauen.

4. Bei einem Tunnelzelt sind Zeltanbauten ohne Probleme möglich

Aufgrund der einfachen Zeltkonstruktion ist bei vielen Modelle ein zusätzlicher Anbau eines Vordachs oder einer Wohnraumerweiterung möglich. Flexibel kann also zum Beispiel ein 4 Personen Tunnelzelt um einen Vorraum für weitere 3-4 Personen erweitert werden.

Bevor Sie ein Tunnelzelt kaufen sollten Sie folgendes beachten

1. Die Tunnelzelt Konstruktion ist nicht selbstragend

Daher muss diese abgespannt werden, sonst fällt das Zelt in sich zusammen. Vor allem bei Trekkingzelten sollte man bedenken ob aufgrund eines felsigen Untergrunds eine Abspannung nicht möglich sein wird. Sollt das der Fall sein, empfehlen wir ein Kuppelzelt oder Geodät Zelt

2. Tunnelzelte bieten eine große Angriffsfläche für Wind

Daher sollte dieses auf jeden Fall längs zur Windrichtung gestellt werden. Optimal sind zusätzliche Windstabilisierungssysteme wie diese von manchen Herstellern angeboten werden.

Ein Zelt mit Stehhöhe bietet Raum Familie und Freunde

Ein längerer Campingurlaub mit mehreren Personen steht kurz bevor? Dann sollte insbesondere auf ausreichend Raum und Bewegungsfreiheit geachtet werden. Denn in einem Familienzelt mit Stehhöhe lässt es sich gleich deutlich entspannter den Urlaub genießen.

Ab welcher Größe hat ein Zelt Stehhöhe?

Die angezeigten Zelte haben mindestens eine Höhe von 180cm oder mehr. Somit ist aufrechtes durch das Zelt gehen ohne Probleme möglich. Natürlich gibt es auch einige Zelte die eine Innenhöhe von 200cm und mehr bieten. Bei den meisten Zelten mit Stehhöhe handelt es sich um Familienzelte oder Gruppenzelt. Allerdings gibt es auch einige Kuppelzelte mit Stehhöhe (kleinere Grundfläche).

Was ist der Vorteil von einem Zelt mit Stehhöhe?

Deutlich mehr Raum und Bewegungsfreiheit im Zelt, ein Vorteil der sich vor allem an schlechten Tagen, wenn sich alle Bewohner im Zelt befinden, schnell bezahlt macht. Zelte mit Stehhöhe können sehr komfortabel mit Tische, Stühlen, einer kleiner Küche und Teppichen eingerichtet werden.  Viel Fenster schaffen zudem eine gemütliche Wohnatmosphäre.

Da diese Zelte deutlich größer sind, ist auch das Luftvolumen dementsprechend größer. Dadurch verbessert sich vor allem das Klima im Inneren des Zelts, denn das höhere Luftvolumen kann auch durch viele Bewohner nicht so schnell aufgebraucht werden. Sowohl bei Tag als auch bei Nacht ist der Unterschied bemerkbar. In einem kleine Zelt wird die Luft eben sehr schnell stickig und ist verbraucht.

Ein 4 Personen Zelt bietet Platz für die ganze Familie

Ein großzügiges Platzangebot bietet die Grundlage für einen naturverbundenen Familienurlaub. Während sich  Kinder an der frischen Luft vergnügen haben Eltern einmal Zeit für sich und in Ruhe einige Tagen oder Wochen Erholung zu schöpfen. Mit einem 4 Personen Familienzelt ist ein Urlaubstrip von wenigen Tagen bis hin zu mehreren Wochen problemlos möglich. Das Zelt wird einfach in den Kofferraum geladen und schon kann es losgehen. Am Urlaubsziel angekommen ist mit wenigen Handgriffen das Domizil für die kommenden Tage aufgestellt. Je nach Konstruktion und Herstellern ist auch ein 4 Personen Zelt bereits in wenigen Minuten einsatzbereit (aufblasbares Zelt).

 

Welche Ausstattungsmerkmale sind bei einem 4 Mann Zelt wichtig?

1. Boden im Vorraum

Ein Boden im Vorraum verhindert das Eindringen von Nässe, Schmutz und Insekten. Denn vor allem im Zelt soll man sich in der Natur wie zu Hause fühlen. Dabei gibt es drei Möglichkeiten. Ein nicht vorhandener Boden im Vorraum bietet keinerlei Schutz, ein Boden der zusätzlich eingelegt wird bietet zwar Schutz ist aber nicht zu 100% hermetisch versiegelt. Die beste Möglichkeit um ein sauberes Zelt zu haben ist ein fest eingenähter Zeltboden, welchen wir vor allem bei Familienzelten empfehlen.

 

2. Schlafkabinen im Zelt

Eine räumliche Unterteilung bietet für beide Parteien Privatsphäre im Zelt. Praktisch ist wenn der Nachwuchs in einer separaten Schlafkabine im Zelt untergebracht ist (2 Schlafkabinen a´2 Personen). Sofern die Kinder noch kleiner ist ein teilbare Kabine sehr praktisch. Mit wenigen Handgriffen wird aus einer Schlafkabine zwei. So kann das 4 Personen Zelt je nach Bedarf unterteilt werden.

3. Fenster

Kristallklare und große Fensterfronten lassen ein 4 Personen Familienzelt schnell zum Wintergarten mit Panoramasicht werden. Ein heller, freundlicher Wohnraum vermittelt gleich ein ganz anderes Gefühl zur Natur. Da Privatsphäre aber ebenso wichtig ist können Fenster schnell mit einem Vorhangsystem verschlossen werden. Besonders hochwertige Familienzelte haben dabei einen Reißverschluss am Vorhang, was die Bedienung deutlich leichter macht.

4. Optionale Erweiterungsmöglichkeiten

1. Sonnendach oder Wohnraumerweiterung bieten flexiblen Einsatz und zusätzlichen Wohnraum

2. Zeltteppich: Erhöht die Isolierung und vermittelt eine heimische „Wohnzimmeratmosphäre“

3. Zeltteppich: Verringert das Beschädigungsrisiko des Zeltbodens und erhöht ebenfalls die Isolierung.

Platzbedarf für ein 4 Personen Zelt:

Minimum:    3 x 50 cm = 150 cm (Breite der Schlafkabine)

Komfort:     3 x 60 cm = 180 cm (Breite der Schlafkabine)

Komfort +:  3 x 70 cm = 210 cm (Breite der Schlafkabine)

Da  einige Zelthersteller dazu geneigt sind Ihre Zelte mit einer möglichst hohen Anzahl an Personen zu bezeichnen ist ein genauer Blick auf den Schlafplan oft von Vorteil um ausreichen Platz im 4 Mann Zelt zu haben. Plant man einen längeren Campingurlaub so empfiehlt es sich das Zelt eine Nummer größer zu kaufen, sodass die Liegebreite pro Person mindestens 70cm beträgt. So ist in jedem Fall ausreichend Platz für Gepäck, Ausrüstung, Luftbetten oder Isomatten gegeben.

Eine kurze Übersicht über gängige Breiten von Isomatten und Luftbetten schafft eine schnelle Übersicht:

Single – Isomatte:                            ca.     50-60 cm

Doppel – Isomatte:                           ca.     130 cm

Single – Luftbett:                             ca.     74 cm

Doppel – Luftbett:                            ca.     135 cm

 

Ein 5 Personen Zelt bietet Platz für große Vorhaben

Im Campingurlaub stehen Erholung bei gleichzeitiger Verbundenheit zur Natur im Vordergrund.  Um diesen Spagat zu schaffen Bedarf es der richtigen Ausrüstung für den wohl verdienten Urlaub mit der Familie. In einem 5 Mann Zelt ist ausreichend Platz für eine 4-5 köpfige Familien und deren Ausrüstung für einen 1-2 wöchigen Urlaub ins Naturgrün.

Ein Wohnraum bietet die Möglichkeit eine Sitzgruppe zu platzieren und Ausrüstung griffbereit zu verstauen. Einige Zeltmodelle bieten die Option den Vorraum um ein zusätzliches Sonnendach oder sogar einen weiteren Vorraum zu erweitern. Dadurch kann die Zeltgröße flexibel und nach Bedarf erweitert werden.

 

Auf welche Ausstattungsmerkmale sind bei einem 5 Personen Zelt zu achten?

1. Schlafkabinen und Boden im Vorraum des Familienzelts

Bei Familienzelten dieser Größe ist  meistens  ein eingenähter Zeltboden im Vorraum Standard. Somit ist Schutz vor Nässe und Schmutz gegeben. Da ebenfalls bei vielen der Modelle zwei  trennbare Schlafkabinen zur Ausstattung gehören, ist Privatsphäre einfach umzusetzen.

 

2. Welches Zeltgestänge ist für ein 5 Personen Zelt geeignet?

Fiberglas: Ein Fiberglasgestänge ist flexibel und robust. Doch desto  größer und schwerer das Zelt wird desto weniger ist Fiberglas dafür geeignet. Insbesondere bei starken Unwettern könnte das Gestänge zur Schwachstelle am Familienzelt werden. Häufig werden daher bei 5 Mann Zelte ein speziell mit Kunststoff ummanteltes Gestänge verwendet.

Stahl: Ist sehr robust aber dafür auch entsprechend schwerer. Die höhere Anschaffung macht sich aber sowohl bei häufiger Nutzung als auch bei starken Unwettern schnell bezahlt. Ein Familienzelt mit Stahlgestänge ist eher vor Pannen geschützt.

Luftschlauch: Einfacher und schneller kann man kein 5 Personen Zelt aufstellen. Mit wenigen Hüben ist ein Zelt dieser Größe im Handumdrehen aufgestellt. Aufgrund einer doppelten Ummantelung der Luftschläuche ist das Zelt auch pannensicher. Je nach Bedarf könnten diese aber auch getauscht oder geflickt werden. Der höhere Preis rechtfertigt sich durchaus aufgrund der einfachen Bedienbarkeit (zu den aufblasbaren Zelten)

 

2. Welches Außenmaterial ist das Beste für ein 5-Mann-Zelt?

TC (Baumwolle+Polyester): Aufgrund der höheren Atmungsaktivität ist der Schlafkomfort um ein vielfaches höher, insbesondere in sehr warmen Regionen. Das Stoffgemisch aus Baumwolle und Polyester ist ebenfalls wasserdicht. Allerdings ist mit einem etwas höheren Gewicht und längeren Trocknungszeiten zu rechnen  (mehr zum Thema Baumwollzelte)

Polyester: Familienzelte aus Polyester sind leicht und schnelltrocknend. Polyesterzelte sind sehr einfach in der Pflege und im Umgang. Die schlechtere Atmungsaktivität ist nachteilig kann jedoch durch ausreichend Belüftungsmöglichkeiten verbessert werden.

 

Mit einem 6 Personen Zelt ist man auch für lange Campingurlaube gerüstet

In einem Familienzelt dieser Größe steht ausreichend Platz für eine mehrköpfige Familie zur Verfügung. Das  Mehrangebot an Bewegungsfreiheit im Zelt ermöglicht die Basis für einen luxuriösen Campingurlaub. Sollte vorübergehend schlechtes Wetter aufkommen ist das Platzangebot im 6 Mann Zelt bei all seinen Bewohnern ebenso willkommen.

In einen wunderschönen Wohnraum sind schnell ein Sitzgruppe, eine Kochnische und ein Proviantlager eingerichtet. Wo Platz ist wird er auch genutzt. Da einige Familienzelte dieser Größe noch einige Erweiterungsoptionen bieten kann flexibler und je nach Bedarf noch weiterer Raum geschaffen werden.

 

Welche technischen Details sind beim Kauf eines 6 Mann Zelt besonders wichtig?

1. Boden im Vorraum

Ein fest eingenähter Boden bitte den besten Schutz vor Schmutz, Wasser oder Insekten. Da dieser fest mit dem Außenzelt verbunden ist, wir der Wohn und Schlafraum im Familienzelt hermetisch abgetrennt. Die ideale Grundlage für einen entspannten Urlaub. 2. Welches Zeltgestänge ist für 5 Personen Zelt geeignet?

 

2. Welches Material sollte das Gestänge des 6 Mann Zelt haben?

Fiberglas: Sehr flexibel und robust. Desto  größer und schwerer das Familienzelt wird desto weniger ist Fiberglas für diesen Zweck geeignet. Insbesondere bei starken Unwettern könnte das Fiberglasgestänge zur Schwachstelle des  Zelts werden.

Stahl: Ist sehr robust aber dafür auch entsprechend schwerer. Die höhere Anschaffung macht sich aber sowohl bei häufiger Nutzung als auch bei starken Unwettern schnell bezahlt. Ein Familienzelt mit Stahlgestänge ist eher vor Pannen geschützt.

Aluminium: Ist flexibel, leicht und dennoch widerstandsfähig. Wer ein robustes Familienzelt mit möglichst geringem Gewicht sucht, sollte seine Auswahl auf Zelte mit Aluminiumgestänge reduzieren. In der Anschaffung teuer als Stahlgestänge dafür aber auch dementsprechend leichter bei ähnlich hoher Robustheit.

Luftschlauch: Schneller ist ein Familienzelt für 6 Personen nicht aufzubauen. Mit wenigen Handgriffen an der Luftpumpe (manuell oder elektrisch) ist ein Zelt dieser Größe in wenigen Augenblicken aufgestellt. Die höheren Anschaffungskosten machen sich aber aufgrund der einfachen Bedienbarkeit bezahlt (zu den aufblasbaren Zelten)

 

3. Anzahl der Schlafkabinen im Zelt

Eine, zwei oder drei Schlafkabinen erlauben unterschiedliche Möglichkeiten von Privatsphäre. Sollte ein Campingurlaub über eine längere Zeit geplant sein ist ein Zelt mit mehreren Schlafkabinen von Vorteil. Bei vielen Modellen lassen sich auch die Trennwände entfernen, wodurch auch schnell aus zwei Schlafkabinen eine gemacht werden kann. Besonders pfiffig sind Vis-a-Vis Schlafkabinen die eine zusätzliche räumliche Trennung der Schlafräume ermöglichen.

 

4. Welches Material  ist für ein 6 Personen Zelt geeignet?

TC (Baumwolle+Polyester): Durch die höhere Atmungsaktivität wird der Schlafkomfort deutlich verbessert vor allem in sehr warmen Regionen. Baumwolle und Polyester sind  ebenfalls wasserdicht. Bei diesem Zeltmaterial sollte man mit einem etwas höheren Gewicht und längeren Trocknungszeiten rechnen  (mehr zum Thema Baumwollzelte)

Polyester: Ein Familienzelt aus Polyester ist leicht, schnelltrocknend und sehr einfach in der Pflege. Die schlechtere Atmungsaktivität ist nachteilig kann jedoch durch gute Belüftung aufgebessert werden.

Zuletzt angesehen