Fragen zu Ihrer Bestellung? 07961 - 969 869 200 Mo.-Fr. von 9 bis 18 Uhr

Campingzelte - ideal für 2-5 Personen

Einfach in der Handhabung und bereits günstig zu erwerben. Kein Wunder das, dass Campingzelt zu den beliebtesten Zelttypen gehört. Je nach Modell ist es ein praktische 2 - 5 Personen Zelt. Dank... mehr erfahren »
Fenster schließen
Campingzelte - ideal für 2-5 Personen

Einfach in der Handhabung und bereits günstig zu erwerben. Kein Wunder das, dass Campingzelt zu den beliebtesten Zelttypen gehört. Je nach Modell ist es ein praktische 2 - 5 Personen Zelt. Dank handlicher Packmaße ist es einfach im Auto, im Gepäck oder auf dem Motorrad zu transportieren. So ausgestattet steht dem nächsten Ausflug zum See, einem rockigen Festival, einer schönen Motorradtour oder dem Gartencamp mit den Kids nicht mehr im Wege. Doch wo liegt der Unterschied der verschiedenen Bauformen und welche ist die für mich passendeste Form? Im nächsten Abschnitt werden die Vor- und Nachteile kurz erklärt.

Welche Aufbauart ist die Richtige für mein Campingzelt?

Tunnelzelt:

Bei vielen der angebotenen Modelle ist die Schlafkabine bereits angehängt, was eine zusätzliche Montage erübrigt. Somit müssen nur noch die parallel verlaufenden Gestänge eingezogen werden. Im Anschluss wird das Campingzelt am Boden fixiert und die Bogenkonstruktion aufgerichtet.

Vorteil: einfacher Aufbau, wenige Handgriffe
Nachteil: etwas weniger Raumhöhe

Quick-Up-System:

Ein Campingzelt mit Quick-Up-System wird ähnlich wie ein Regenschirm aufgespannt und ist deshalb innerhalb weniger Sekunden aufgebaut. Je nach Modell ist Innenzelt bereits eingehängt. Damit das Campingzelt auch sicher steht muss es nur noch abgespannt und am Boden fixiert werden.

Vorteil: gute Raumhöhe, einfacher Auf- und Abbau
Nachteil: Preis, etwas teurer aufgrund innovativer Aufbautechnik

Kuppelzelt:

Unter den Campingzelten die bekannteste Form. Oft wird diese auch als Igluzelt bezeichnet, da die Form an ein solches stark erinnert. Meist wird zuerst das mit Innenzelt mit zwei sich überkreuzenden Stangen aufgebaut und im Anschluss das Außenzelt übergworfen. Bei manchen Modellen wird anschließend eine zusätzliche Stange für den Vorraum eingezogen.

Vorteil: gute Raumhöhe, preiswert
Nachteil: etwas längere Aufbauzeit, da das Innenzelt meist zuerst aufgestellt wird

Wurfzelt:

Mitllerweile auf jedem Festival anzutreffen sind die bekannten Wurfzelte. Aber auch für kurze Ausflüge ist es ein geeignetes Campingzelt. In sekundenschnelle entfaltet sich das Zelt zu seiner wahren Größe. Wer sich mit den verschiedenen Abbausystem auskennt, hat das Zelt auch wieder in Sekunden eingepackt.

Vorteil: sehr schneller Aufbau, einfacher Aufbau
Nachteil: großes Packmaß (Scheibe), komplizierter Abbau, etwas weniger Raumhöhe

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 4
Qeedo Quick Pine 3 Campingzelt - grün
(2)
Qeedo Quick Pine 3 Campingzelt - grün
Zelt-Aufbauzeit: ca. 30 Sekunden, innovatives Quick-Up-System (einfacher als ein Wurfzelt)
79,90 € *

Sofort versandfertig

Qeedo Quick Oak 3 Campingzelt - gelb
(4)
Qeedo Quick Oak 3 Campingzelt - gelb
Das Qeedo Quick Oak 3 Sekundenzelt in Gelb ist dank des einmaligen Quick Up Aufbausystems in windeseile auf- und abgebaut und das bei deutlich kompakteren Maßen im Vergleich zu Wurfzelten. Mit einer Wassersäule von 3.000 mm und...
129,00 € *

Lieferzeit unbekannt

- 31
Outwell Vision 200 Wurfzelt - grün (2016)
Outwell Vision 200 Wurfzelt - grün (2016)
2 Personen finden im Outwell Vision 200 Wurfzelt bequem Platz. Das bereits vormontierte Innenzelt bietet dank integrierter Lüftungsmöglichkeiten eine optimale Luftzirkulation. Die Nähte des Vision 200 Pop Up Zelt sind komplett versiegelt...
89,00 € * 129,90 € *

Sofort versandfertig

- 20
High Peak Monodome 2 Campingzelt - rot
High Peak Monodome 2 Campingzelt - rot
Mit dem roten Monodome bietet High Peak ein richtiges Kuppelzelt zum kleinen Preis. Die einfache Konstruktion dieses Campingzelt Klassiker bildet die Einstiegsklasse der High Peak Zelte ist dabei aber wertig und solide Ausgestattet. Das...
19,90 € * 24,95 € *

Sofort versandfertig

- 27
Vango Pop 300 DLX Wurfzelt - blau (2016)
Vango Pop 300 DLX Wurfzelt - blau (2016)
Innerhalb von 2 Minuten aufgestellt
139,00 € * 189,90 € *

Sofort versandfertig

- 27
Vango Pop 300 DLX Wurfzelt - schwarz (2016)
Vango Pop 300 DLX Wurfzelt - schwarz (2016)
Innerhalb von 2 Minuten aufgestellt
139,00 € * 189,90 € *

Sofort versandfertig

Qeedo Quick Ash 2 Sekundenzelt - schwarz
Qeedo Quick Ash 2 Sekundenzelt - schwarz
2 Mann Zelt mit einer Aufbauzeit von nur 30 Sekunden (Quick-Up-System)
89,90 € *

Sofort versandfertig

Qeedo Quick Ash 2 Sekundenzelt - grün
(2)
Qeedo Quick Ash 2 Sekundenzelt - grün
2 Mann Zelt mit einer Aufbauzeit von nur 30 Sekunden (Quick-Up-System)
89,90 € *

Sofort versandfertig

- 36
Vango Beta 350 XL Campingzelt - grün (2016)
Vango Beta 350 XL Campingzelt - grün (2016)
Großzügiges 3 Personen Tunnelzelt mit Vorraum
127,66 € * 199,00 € *

Noch 2 Stück sofort lieferbar

Qeedo Quick Pine 3 Campingzelt - blau
Qeedo Quick Pine 3 Campingzelt - blau
Zelt-Aufbauzeit: ca. 30 Sekunden, innovatives Quick-Up-System (einfacher als ein Wurfzelt)
79,90 € *

Sofort versandfertig

Qeedo Quick Pine 3 Campingzelt - orange
(1)
Qeedo Quick Pine 3 Campingzelt - orange
Zelt-Aufbauzeit: ca. 30 Sekunden, innovatives Quick-Up-System (einfacher als ein Wurfzelt)
79,90 € *

Sofort versandfertig

- 25
Outwell Cloud 2 Campingzelt (2016)
Outwell Cloud 2 Campingzelt (2016)
2 Personen finden in der Schlafkabine des Outwell Kuppelzelt Cloud 2 Platz. Das kompakte Campingzelt in klassischer Kuppelzeltbauweise verfügt über einen praktischen hellen Vorraum mit großen verdunkelbaren Fensterflächen sowie...
74,90 € * 99,95 € *

Sofort versandfertig

1 von 4

Einfach in der Handhabung und bereits günstig zu erwerben. Kein Wunder das, dass Campingzelt zu den beliebtesten Zelttypen gehört. Je nach Modell ist es ein praktische 2 - 5 Personen Zelt. Dank handlicher Packmaße ist es einfach im Auto, im Gepäck oder auf dem Motorrad zu transportieren. So ausgestattet steht dem nächsten Ausflug zum See, einem rockigen Festival, einer schönen Motorradtour oder dem Gartencamp mit den Kids nicht mehr im Wege. Doch wo liegt der Unterschied der verschiedenen Bauformen und welche ist die für mich passendeste Form? Im nächsten Abschnitt werden die Vor- und Nachteile kurz erklärt.

Welche Aufbauart ist die Richtige für mein Campingzelt?

Tunnelzelt:

Bei vielen der angebotenen Modelle ist die Schlafkabine bereits angehängt, was eine zusätzliche Montage erübrigt. Somit müssen nur noch die parallel verlaufenden Gestänge eingezogen werden. Im Anschluss wird das Campingzelt am Boden fixiert und die Bogenkonstruktion aufgerichtet.

Vorteil: einfacher Aufbau, wenige Handgriffe
Nachteil: etwas weniger Raumhöhe

Quick-Up-System:

Ein Campingzelt mit Quick-Up-System wird ähnlich wie ein Regenschirm aufgespannt und ist deshalb innerhalb weniger Sekunden aufgebaut. Je nach Modell ist Innenzelt bereits eingehängt. Damit das Campingzelt auch sicher steht muss es nur noch abgespannt und am Boden fixiert werden.

Vorteil: gute Raumhöhe, einfacher Auf- und Abbau
Nachteil: Preis, etwas teurer aufgrund innovativer Aufbautechnik

Kuppelzelt:

Unter den Campingzelten die bekannteste Form. Oft wird diese auch als Igluzelt bezeichnet, da die Form an ein solches stark erinnert. Meist wird zuerst das mit Innenzelt mit zwei sich überkreuzenden Stangen aufgebaut und im Anschluss das Außenzelt übergworfen. Bei manchen Modellen wird anschließend eine zusätzliche Stange für den Vorraum eingezogen.

Vorteil: gute Raumhöhe, preiswert
Nachteil: etwas längere Aufbauzeit, da das Innenzelt meist zuerst aufgestellt wird

Wurfzelt:

Mitllerweile auf jedem Festival anzutreffen sind die bekannten Wurfzelte. Aber auch für kurze Ausflüge ist es ein geeignetes Campingzelt. In sekundenschnelle entfaltet sich das Zelt zu seiner wahren Größe. Wer sich mit den verschiedenen Abbausystem auskennt, hat das Zelt auch wieder in Sekunden eingepackt.

Vorteil: sehr schneller Aufbau, einfacher Aufbau
Nachteil: großes Packmaß (Scheibe), komplizierter Abbau, etwas weniger Raumhöhe

Zuletzt angesehen