Fragen zu Ihrer Bestellung? 07961 - 969 869 200 Mo.-Fr. von 9 bis 18 Uhr

Flugeigenschaften

 

schnell

 

Drachen, Kites und Lenkmatten werden aufgrund der jeweiligen Bauform unterschiedliche Flugeigenschaften zugesprochen. Unter der Eigenschaft „schnell“ werden Kites und Drachen geführt, welche eine besonders hohe Fluggeschwindigkeit aufweisen. Dabei handelt es sich meist um sehr sportliche, wendige Kites. Diese Kites, auch Speedkites genannt fordern vom Piloten viel Erfahrung, KnowHow und schnelle Reaktionen. Einmal unter Kontrolle gebracht verursachen diese Kites, mit Ihren schnellen, atemberaubenden Flugmanövern, jede Menge Aktion und Adrenalin.

 

power

 

Drachen, Kites und Lenkmatten werden aufgrund der jeweiligen Bauform unterschiedliche Flugeigenschaften zugesprochen. Unter der Eigenschaft „power“ werden Kites geführt, welche eine besonders hohe Zugleistung und somit auch eine allgemeine Vehikeleignung aufweisen. Diese Kites entwickeln enorme Zugkräfte, verlangen dem Piloten einiges ab und können bei passenden Bedingungen auch zu Sprüngen verführt werden. Die satte Kraftentfaltung lässt sich bei diesen Kites aber meist gut handeln, da die Fluggeschwindigkeiten etwas geringer sind und der Kite dadurch gut kontrollierbar ist. Powerkites finden meist Anwendung zum Ziehen von Buggys, ATB´s oder Boards und Ski auf Schnee.

 

trick

 

Drachen, Kites und Lenkmatten werden aufgrund der jeweiligen Bauform unterschiedliche Flugeigenschaften zugesprochen. Unter der Eigenschaft „trick“ werden Kites und Drachen geführt, welche besonders wendig sind und sich dadurch zu besonders akrobatischen Tricks und Flugmanövern verwenden lassen. Dabei handelt es sich meist um eher kompakte und sportliche Drachen und Kites. Der Pilot kann mit diesen Trick-Maschinen jede Menge Spaß haben benötigt aber schnelle Reaktionen und eine etwas Erfahrung.

Zuletzt angesehen