Fragen zu Ihrer Bestellung? 07961 - 969 869 200 Mo.-Fr. von 9 bis 18 Uhr

Versiegelung

PU-Beschichtung

 

Vorteile Nachteile
 meist mit Nahdichtbändern ausgestattet
 preiswert
 geringe UV-Beständigkeit

Die Polyurethan (PU) Beschichtung wird sehr dünn von der Innenseite des Zelts aufgetragen. Je nach Wasserdichtigkeit werden mehrere Schichten oder eine dickere Schicht aufgetragen. Die PU-Beschichtung weißt eine hohe Haltbar- und Kältebeständigkeit auf. Anhand sogenannter Nahtdichtungsbänder (versiegelte Zeltnähte) werden auch die Nähte versiegelt und eine Wasserdichtigkeit von 100% erreicht.

Silikon-Beschichtung

 

Vorteile Nachteile
 erhöhte Reißfestigkeit und UV-Beständigkeit
 Beschichtung für dünne/leichte Materialien
 Preis

Die Silikon-Beschichtung (SI) ist deutlich teurer im Vergleich zur PU-Beschichtung. Allerdings wird dadurch sowohl die Reißfestigkeit als auch die UV-Resistenz angehoben. Somit können noch dünnere Materialien verwendet werden. Da produktionstechnisch die Verwendung von Nahtdichtungsbändern nicht möglich ist, empfehlen wir die zusätzliche Verwendung von einem Nahtdichtmittel.

Zuletzt angesehen